Betteln iss nich!

Zum ersten: Ich habe nichts gegen GcVote oder den Favoriten Punkten!

 

Aber zum Anfang: Letzten Tage war ich wieder mit Wizardland und Strose zum Cachen. Wir haben 2 tolle Caches gemacht, die mir auch gut gefallen haben. Besonders der erste war Technisch und Handwerklich gut gemacht. So bekam er auch einen FP. Man will ja auch gute Arbeit belohnen. Nach ein paar Tagen bekam ich eine Mail von dem Owner mit der bitte den Cache doch auch bei GcVote zu bewerten. Ich nutze leider GcVote nicht so oft und auch ging mir das betteln des Owners etwas auf den Geist.

So bekam der Cache einen kurzen Note mit 1 Stern bei GcVote und auch die passende Bewertung. Seine Mail hab ich in dem Sinn beantwortet, das ich mich nich so mit GcVote auskenne und ihm aber einen Sterne geben kann. Als mich Owner dann erneut angeschrieben hat und meinte, das meine Bewertung den Durchschnitt runterziehen würde und ich soll das doch nach oben hochändern, war der Spass, den ich mit dem Cache hatte, auch in den negativen Bereich gezogen.

Muss das Betteln nach Aufmerksamkeit den sein? KLar wenn ich in einen Log reinschreibe das ich einen FP vergebe aber dieses Vergesse, darf man mich da gerne dran errinnern, aber nicht betteln, das macht nichtmal mein Hund!

Ich hab den Cache so bewertet wie es mir gefällt und lass mir nicht vorschreiben wo und wie ich das noch mach!

Dieser Beitrag wurde unter Kurz und Knapp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.